Lesung Heinz Kröpfl - "Lebensläufe"

Am Donnerstag, dem 19. Oktober 2017 lud das Kulturreferat St. Michael in Zusammenarbeit der Bücherei im Rahmen von „Österreich liest“ den Autor Heinz Kröpfl zur Buchpräsentation seiner neuesten Erzählung „Lebensläufe“ ins Gemeindeamt St. Michael i. O.. Zu Beginn der Lesung begrüßte Bürgermeister Karl Fadinger die Lesefreunde und bedankte sich für die rege Teilnahme. Immer schon von Sprache und Schrift fasziniert, versuchte sich Heinz Kröpfl bereits mit etwa 12 Jahren an seinem ersten Roman. Seit 1993 hat der Autor 13 Bücher in den verschiedenen Genres veröffentlicht. In der jetzigen Erzählung beschreibt der Autor ein Aufeinandertreffen zweier ehemaliger Schulfreunde nach Jahrzehnten bei einem Staffellauf. Einst durch ein Mädchen getrennt, schlagen sich der kleine Beamte und ehemalige Fußballprofi bzw. der erfolgreiche Notar und Familienvater durchwegs zufrieden durchs Leben. Als sich ihre Wege auf einmal erneut kreuzen, nehmen beide die Herausforderung an. Anschließend stand der Autor den Besucherinnen und Besucher noch für etwaige Fragen zur Verfügung und signierte auch das eine oder andere Buch.