Ein gelungenes Abschlussfest

Am vergangenen Freitag, dem 05.10.2018, fand die Abschlusspräsentation des BürgerInnenbeteiligungsprozesses Lokale Agenda 21 „St. Michael verbindet“ im Zuge des Markttages am Alten Dorfplatz in St. Michael i. O. statt.

 

"St. Michael verbindet – Ein Jahr gemeinsames Tun!"

 

Im Sommer 2017 startete das vom Land geförderte Projekt zur nachhaltigen Belebung und Erhöhung der Lebensqualität unter Einbindung der Bevölkerung mit Projektbegleitung der Firma SCAN in St. Michael i. O.. Begonnen hat alles mit zwei Informationsveranstaltungen für die Bewohnerinnen und Bewohner der Marktgemeinde. Im Herbst folgten drei Stammtische an verschiedenen Orten in der Gemeinde. Über den Winter wurden die entstandenen Ideen intensiviert und ein Konzept entwickelt. Der „KostNix-Laden“ und der „Michöla Naschmarkt“ sind bereits die ersten Ergebnisse. Durch die engagierten Bürgerinnen und Bürger entstand im Laufe des Entwicklungsprozesses auch der neue Verein „Kultur & Werk Dorfinitiative St. Michael“ zur Belebung des Dorfes.

 

Markttagsfestl

 

Jeden 1. und 3. Freitag im Monat findet der Nachmarkt im Dorf statt. So nutze man die Gelegenheit und kombinierte den Markttag mit der Abschlusspräsentation des Projektes. Für den richtigen Sound bei der gemütlichen und familiären Veranstaltung sorgten „The Lannoys“. Elisa und Rainer Rosegger (Fa. SCAN) ließen gemeinsam mit Bürgermeister Karl Fadinger und Robert Blachfellner die Aktion Revue passieren und „tratschten“ auch über noch bevorstehende Maßnahmen und Entwicklungskonzepte in der Gemeinde. Man möchte etwa noch leerstehende Objekte reaktivieren und „neues“ Leben in die alten Gemäuer bringen. Auch eine Blumenwiese zum Schutz bzw. zur Lebenserhaltung der Insekten ist angedacht. Diese möchte man gemeinsam mit Frau Judith Nestler aus Kraubath, welche auch das Erasmus-Projekt „GenussGärtnern“ in der NMS St. Michael begleitet und auch schon in Kraubath einige erfolgreich umgesetzte Projekte rund ums Thema Naturschutz, Nachhaltigkeit und Biogartenbau verzeichnen kann, umsetzen. Frau Judith Nestler war auch bei der Abschlussveranstaltung anwesend und teilte ein paar Impressionen und Erfahrungen aus ihren Projekten in Kraubath und der NMS St. Michael mit den erschienenen Gästen.

 

Abschließend bedankte sich Bürgermeister Karl Fadinger bei den beiden Projektleitern Elisa und Rainer Rosegger für die gute Zusammenarbeit,  bei allen Mitwirkenden, allen voran aber bei allen Bürgerinnen und Bürger  für Ihr Engagement und Teilnahme am Projekt.

 

Termine und Öffnungszeiten

 

KostNix-Laden
Sattlergasse 1, 8770 St. Michael i. O.
Montag und Freitag jeweils von 09:00 – 12:00 Uhr und von 15:00 – 18:00 Uhr

 

Michöla Naschmarkt

Am alten Dorfplatz
Jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 15:00 – 18:00 Uhr

 

Advent im Dorf
Am Alten Dorfplatz
01.12.2018 Ab 14:00 Uhr